/ Deaktivieren des automatischen Wartungsmodus in Windows 10

Deaktivieren des automatischen Wartungsmodus in Windows 10

Windows verf├╝gt ├╝ber einen integrierten Wartungsmodus, der ausgef├╝hrt wirdautomatisch nach einem Tagesplan. Im Allgemeinen wird dieser Zeitplan von Windows selbst verwaltet. Bei Bedarf k├Ânnen Sie einen benutzerdefinierten Zeitplan f├╝r die automatische Wartung festlegen. Nat├╝rlich k├Ânnen Sie wie viele andere Dinge in Windows die automatische Wartung ganz einfach deaktivieren. Lass mich dir zeigen wie.

Falls Sie es nicht wissen, automatische Wartungmacht ein paar Dinge im Hintergrund. Dazu geh├Âren unter anderem die Installation von Updates, geplante Sicherheits├╝berpr├╝fungen, Systemdiagnosen usw. Vereinfacht gesagt ist die automatische Wartung sehr wichtig. Auf ├Ąlteren Systemen und Laptops kann der automatische Wartungsmodus jedoch viele Systemressourcen beanspruchen. Dadurch wird das System ├╝berhitzt, langsamer und reagiert nicht mehr. In diesen Situationen k├Ânnen Sie den automatischen Wartungsmodus in Windows deaktivieren.

Vorsicht:

  1. Deaktivieren Sie den automatischen Wartungsmodus nur, wenn dies Ihr letzter Ausweg ist und unbedingt erforderlich ist.
  2. Erstellen Sie eine Sicherungskopie der Registrierung, bevor Sie Änderungen an der Registrierung vornehmen. Dies hilft Ihnen, es bei Bedarf wiederherzustellen.

Springen zu:

  • Import-Registrierungsschl├╝ssel-Methode (einfach)
  • Manuelle Methode

Laden Sie die Registrierungsschl├╝ssel herunter, um die automatische Wartung zu deaktivieren

Das Deaktivieren des automatischen Wartungsmodus ist jedochEs ist nicht schwer, Sie m├╝ssen den Registrierungseditor verwenden, um dies zu tun. Zur Vereinfachung habe ich die Registrierungsschl├╝ssel f├╝r Sie erstellt. Alles, was Sie tun m├╝ssen, ist das Herunterladen und Ausf├╝hren der Dateien und Sie sind fertig. Wenn Sie das nicht m├Âchten, folgen Sie der zweiten Methode, die die manuelle Methode zeigt.

Bevor Sie den automatischen Wartungsmodus deaktivieren, m├╝ssen Sie zuerst eine Option auf der Seite Wartungseinstellungen deaktivieren.

1. Suchen Sie nach Schalttafel im Startmen├╝ und ├Âffne es. Gehen Sie in der Systemsteuerung zu Sicherheit & Wartung> Wartung. Klicken Sie hier auf die Wartungseinstellungen ├Ąndern Verkn├╝pfung.

Deaktivieren Sie den automatischen Wartungsmodus 01

2. Nun Deaktivieren Sie die Option "Geplante Wartung zulassen, um meinen Computer zur geplanten Zeit zu aktivieren". Klicke auf das Okay Schaltfl├Ąche zum Speichern von ├änderungen.

Deaktivieren Sie den automatischen Wartungsmodus 02

3. Laden Sie diese Datei herunter und extrahieren Sie die .reg-Dateien in der zip-Datei auf Ihren Desktop. Da wir den automatischen Wartungsmodus deaktivieren m├Âchten, Doppelklick in der DisableMaintenanceMode.reg-Datei.

Deaktivieren Sie den automatischen Wartungsmodus 03

4. Sie sehen eine Zusammenf├╝hrungsbenachrichtigung. Klicke auf das Ja um fortzufahren.

Deaktivieren Sie den automatischen Wartungsmodus 04

5. Starten Sie neu Windows und der automatische Wartungsmodus werden automatisch deaktiviert.

Deaktivieren Sie den automatischen Wartungsmodus 10

Wenn Sie den automatischen Wartungsmodus aktivieren m├Âchten, f├╝hren Sie einfach die Datei EnableMaintenanceMode.reg aus. Vergessen Sie auch nicht, die Option zu aktivieren, die wir im zweiten Schritt deaktiviert haben.

Alternative manuelle Methode

Wenn Sie m├Âchten, k├Ânnen Sie die Registrierung manuell bearbeiten, um den Wartungsmodus zu deaktivieren. Alles was wir tun m├╝ssen, ist einen einzigen Schl├╝ssel zu erstellen. Befolgen Sie die Schritte wie sie sind und Sie werden gut sein.

1. Suchen Sie nach Schalttafel im Startmen├╝ und ├Âffne es. Gehen Sie in der Systemsteuerung zu Sicherheit & Wartung> Wartung. Klicken Sie hier auf die Wartungseinstellungen ├Ąndern Verkn├╝pfung.

Deaktivieren Sie den automatischen Wartungsmodus 01

2. Nun Deaktivieren Sie die Option "Geplante Wartung zulassen, um meinen Computer zur geplanten Zeit zu aktivieren". Klicke auf das Okay Schaltfl├Ąche zum Speichern von ├änderungen.

Deaktivieren Sie den automatischen Wartungsmodus 02

3. ├ľffnen Sie das Dialogfeld Ausf├╝hren, und geben Sie Folgendes ein regedit, und dr├╝cke Eingeben um den Registrierungseditor zu ├Âffnen.

Deaktivieren Sie den automatischen Wartungsmodus 05

4. Im Registrierungseditor Gehe zum folgenden Ort. Sie k├Ânnen den folgenden Pfad kopieren und in die Adressleiste einf├╝gen und die Eingabetaste dr├╝cken.

HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindows NTCurrentVersionScheduleMaintenance

Automatischen Wartungsmodus deaktivieren 06

5. Hier m├╝ssen wir einen neuen Dword-Wert erstellen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das rechte Bedienfeld und w├Ąhlen Sie Neu -> DWORD-Wert (32 Bit).

Automatischen Wartungsmodus deaktivieren 07

6. Benennen Sie den neuen Wert als Wartung deaktiviert.

Deaktivieren Sie den automatischen Wartungsmodus 08

7. Doppelklicken Sie anschlie├čend auf den neu erstellten Wert. Eingeben 1 Klicken Sie im Wertefeld auf die Schaltfl├Ąche Okay Schaltfl├Ąche zum Speichern von ├änderungen.

Deaktivieren Sie den automatischen Wartungsmodus 09

8. Um die Änderungen zu übernehmen, neustarten Windows.

Deaktivieren Sie den automatischen Wartungsmodus 10

Das ist es. Nach dem Neustart wird die automatische Wartung deaktiviert.

Wenn Sie den geplanten Wartungsmodus jemals wieder aktivieren m├Âchten, l├Âschen Sie den zuvor erstellten Schl├╝ssel.

Das ist es.

Bemerkungen: