/ / Fehlende Ruhezustand-Option auf Windows 10-Desktop beheben

Fehlende Ruhezustand-Option auf Windows 10-Desktop korrigieren

Windows hat verschiedene Energiezust├Ąnde wieArbeiten, Schlafen, Ruhezustand usw. Jeder Energiezustand hat seine eigenen Verwendungen. Wenn Sie nicht arbeiten, verwenden die meisten Benutzer entweder den Energiesparmodus oder den Ruhezustand, sodass das System weniger Strom verbraucht und sich bei Bedarf schnell einschaltet. Auf einigen Windows-Desktops wird die Option f├╝r den Ruhezustand nicht angezeigt. F├╝hren Sie die folgenden Schritte aus, um den Ruhezustand auf dem Windows-Desktop zu beheben.

Warum fehlt die Option "Ruhezustand" ├╝berhaupt?

Ab Windows 8 hat Microsoft eine neue hinzugef├╝gtFunktion namens Hybrid Sleep. Wie der Name schon sagt, hat Hybrid Sleep das Beste aus beiden Welten. Wenn Sie Ihr System in den Energiesparmodus versetzen, kopiert Windows den Systemstatus sowohl in den Arbeitsspeicher als auch auf die Festplatte. Auf diese Weise kann das System die Sitzung auch bei vollst├Ąndigem Stromausfall im eingeschalteten Zustand wie im Ruhezustand wiederherstellen. Da der hybride Energiesparmodus genauso funktioniert wie der Ruhezustand, hat Microsoft die Option Ruhezustand deaktiviert, um die Redundanz zu beseitigen.

Einige Systeme unterst├╝tzen das neue jedoch nichtHybridschlaf-Option. Das bedeutet einfach, dass Windows den traditionellen Ruhemodus verwendet. Bei einem vollst├Ąndigen Stromausfall geht der Systemstatus verloren. In diesen Situationen m├╝ssen Sie die Option Ruhezustand manuell aktivieren.

Das Problem ist, da die Ruhezustand-Funktion istdeaktiviert ist, wird die Option Ruhezustand in den Energieeinstellungen nicht angezeigt. Daher m├╝ssen Sie zuerst die Option Ruhezustand aktivieren. Nach der Aktivierung k├Ânnen Sie dem Startmen├╝ die Option Ruhezustand hinzuf├╝gen, um die Verwendung zu vereinfachen.

Schritte zu beheben Fehlende Ruhezustand-Option

Um den fehlenden Ruhezustand zu beheben, m├╝ssen einige Befehle ausgef├╝hrt werden.

1. ├ľffnen Sie zun├Ąchst das Startmen├╝ und suchen Sie nach cmd und w├Ąhlen Sie die Als Administrator ausf├╝hren Option erscheint auf der rechten Seite. Sie k├Ânnen auch mit der rechten Maustaste klicken und Als Administrator ausf├╝hren ausw├Ąhlen.

Fehlende Ruhezustand Option Schritt 01 beheben

2. Im Eingabeaufforderungsfenster F├╝hren Sie den folgenden Befehl aus. Dieser Befehl aktiviert die Option "Ruhezustand". Kopieren Sie zur Vereinfachung den folgenden Befehl, und klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Eingabeaufforderungsfenster, um den Befehl einzuf├╝gen.

powercfg /hibernate on

Fehlende Ruhezustand Option Schritt 02 beheben

3. Als n├Ąchstes m├╝ssen wir den Ruhezustand auf voll stellen. So, F├╝hren Sie die folgenden Schritte aus Befehl, um den Ruhezustand auf voll zu setzen.

powercfg /h /type full

Fehlende Ruhezustand Option Schritt 03 beheben

4. Schlie├čen Sie das Eingabeaufforderungsfenster und neustarten Windows, damit die ├änderungen wirksam werden.

Das ist es. Die Option f├╝r den Ruhezustand ist aktiviert und sollte in der Systemsteuerung angezeigt werden. F├╝hren Sie die folgenden Schritte aus, um dem Startmen├╝ die Option f├╝r den Ruhezustand hinzuzuf├╝gen. Auf diese Weise k├Ânnen Sie Windows ├╝ber das Startmen├╝ und das Hauptbenutzermen├╝ (win + x) in den Ruhezustand versetzen.

Ruhezustand hinzuf├╝gen zum Startmen├╝

1. ├ľffnen Sie das Startmen├╝, suchen Sie nach Schalttafel und ├Âffne es.

Fehlende Ruhezustand Option Schritt 04 beheben

2. Stellen Sie in der Systemsteuerung sicher, dass unter Anzeigen nach die Option Kleine Symbole oder Gro├če Symbole ausgew├Ąhlt ist. N├Ąchster, Suchen Sie nach Energieoptionen und klicken Sie darauf.

Korrigieren Sie den fehlenden Ruhezustand in Schritt 05

3. Klicken Sie hier auf die Schaltfl├Ąche W├Ąhlen Sie, was die Einschalttasten tun Link erscheint auf der linken Seite.

Fehlende Ruhezustand Option Schritt 06 beheben

4. Klicken Sie in diesem Fenster auf die Schaltfl├Ąche ├ändern Sie Einstellungen, die derzeit nicht verf├╝gbar sind Verkn├╝pfung. Wenn Sie diesen Link nicht sehen, fahren Sie mit dem n├Ąchsten Schritt fort.

Fehlende Ruhezustand Option Schritt 07 beheben

5. Erweitern Sie nun den Abschnitt Einstellungen zum Herunterfahren. W├Ąhle aus ├ťberwintern Checkbox und dr├╝cke die ├änderungen speichern Tasten.

Fehlende Ruhezustand Option Schritt 08 beheben

Das ist es. Sie haben die Option Ruhezustand zum Startmen├╝ hinzugef├╝gt. Wenn Sie das Startmen├╝ ├Âffnen und Klicken Sie auf das Power-Symbolwird neben anderen Optionen wie Herunterfahren, Neustart und Energiesparmodus auch die Option Ruhezustand angezeigt.

Fehlende Ruhezustand Option Schritt 09 beheben

Dieselbe Option f├╝r den Ruhezustand wird auch im Hauptmen├╝ angezeigt. Entweder dr├╝cken Win + X oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmen├╝ und gehen Sie zu Herunterfahren und abmelden. Sie sehen die Option Ruhezustand.

Korrigieren Sie den fehlenden Ruhezustand in Schritt 10

Wenn Sie neugierig sind, sehen Sie Dieses Microsoft-Dokument Hier erfahren Sie mehr ├╝ber die verschiedenen Windows-Energiezust├Ąnde. Lesen Sie auch, wie Sie den automatischen Ruhemodus unter Windows 10 deaktivieren k├Ânnen.

Bemerkungen: