/ Aktivieren der Netzwerkermittlung unter Windows 10

So aktivieren Sie die Netzwerkerkennung unter Windows 10

Wenn Sie sich in einem privaten Netzwerk befinden, k√∂nnen Sie darauf zugreifenoder teilen Sie Dateien und Ordner zwischen Ihrem Computer und anderen Ger√§ten. Windows erkennt dazu automatisch alle neuen Ger√§te im lokalen Netzwerk. Windows deaktiviert die Netzwerkerkennungsfunktion jedoch aus Sicherheitsgr√ľnden standardm√§√üig. Wenn Sie also auf freigegebene Dateien zugreifen m√∂chten, um Dateien √ľber das Netzwerk freizugeben, m√ľssen Sie zuerst die Netzwerkerkennung aktivieren.

Ohne die Netzwerkerkennung zu aktivieren, k√∂nnen Sie die freigegebenen Ordner auf Ihrem Computer nicht sehen. F√ľhren Sie die folgenden Schritte aus, um die Netzwerkerkennung unter Windows 10 einzurichten.

Aktivieren Sie die Netzwerkermittlung

In Windows 10 k√∂nnen Sie die App PC-Einstellungen verwenden, umAktivieren Sie die Netzwerkerkennung. Beachten Sie, dass die folgenden Optionen nur f√ľr Windows 10 v1709 (Update f√ľr Ersteller im Herbst) und h√∂her verf√ľgbar sind. Wenn Sie eine Windows 10-Version verwenden, die √§lter als v1709 ist, aktualisieren Sie Ihr System auf eine neuere Version oder folgen Sie der zweiten alternativen Methode.

1. √Ėffnen Sie die App PC-Einstellungen, indem Sie im Startmen√ľ nach "Einstellungen" suchen. Sie k√∂nnen auch die Taste dr√ľcken Sieg + ich Tastaturk√ľrzel.

Windows 10 Netzwerkerkennung - √Ėffnen Sie die App f√ľr PC-Einstellungen

2. Gehen Sie in der App Einstellungen zur Seite "Netzwerk & Internet -> Status" und klicken Sie im Bereich Netzwerkstatus auf den Link "Verbindungseigenschaften ändern".

Windows 10-Netzwerkerkennung - Klicken Sie auf den Link Verbindungseigenschaften ändern

3. Wählen Sie auf der folgenden Seite unter Netzwerkprofil die Option "Privat" aus.

Windows 10-Netzwerkerkennung - Setzen Sie das Netzwerk auf privat

4. Kehren Sie jetzt zur Seite Status zur√ľck, und unter Netzwerkstatus sollte Privates Netzwerk angezeigt werden.

Windows 10-Netzwerkerkennung - Das Netzwerk ist privat

Wenn Sie ein Netzwerk √ľber das Symbol in den privaten Status versetzenPC-Einstellungen App, die Netzwerkerkennungsfunktion wird automatisch aktiviert. Von nun an k√∂nnen Sie auf alle lokalen Freigaben zugreifen. Andere lokale PCs k√∂nnen Ihren freigegebenen Ordner ebenfalls sehen und gem√§√ü den Freigabeberechtigungen darauf zugreifen.

Verwenden Sie mehrere Internetverbindungen? Mögen Sie mobile Daten und Wi-Fi? So ändern Sie die Netzwerkpriorität in Windows 10

(Alternative Methode) Systemsteuerungsoptionen zum Aktivieren der Netzwerkermittlung

Wenn Sie Windows 7, 8 oder eine ältere Version von Windows 10 verwenden, können Sie die Optionen der Systemsteuerung verwenden. Wir machen das Gleiche, nur die Benutzeroberfläche wird ein bisschen anders sein.

1. √Ėffnen Sie "Systemsteuerung", indem Sie im Startmen√ľ danach suchen.

Windows 10-Netzwerkerkennung - √Ėffnen Sie die Systemsteuerung

2. Setzen Sie in der Systemsteuerung "Anzeigen nach" auf "Kategorie". Klicken Sie anschließend auf "Netzwerk und Internet".

Windows 10-Netzwerkerkennung - Klicken Sie auf den Link Netzwerkverbindungen

3. Klicken Sie nun auf den Link "Netzwerk- und Freigabecenter".

Windows 10-Netzwerkerkennung - Klicken Sie auf den Link zum Netzwerk- und Freigabecenter

4. Auf dieser Seite werden alle Ihre Verbindungen angezeigt. Stellen Sie sicher, dass Ihr verbundenes Netzwerk auf "Privates Netzwerk" eingestellt ist. Wenn das Netzwerk auf "√Ėffentliches Netzwerk" eingestellt ist, √§ndern Sie das Netzwerk von "√Ėffentlich" in "Privat".

Wichtig: Aktivieren Sie die Freigabe in öffentlichen Netzwerken niemals, es sei denn, Sie wissen, was Sie gerade tun.

Windows 10-Netzwerkerkennung - √úberpr√ľfen Sie, ob das Netzwerk privat ist

5. Wenn Sie bestätigt haben, dass Sie sich in einem privaten Netzwerk befinden, klicken Sie im linken Bereich auf den Link "Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern".

Windows 10-Netzwerkerkennung - Klicken Sie auf den Link Erweiterte Optionen ändern

6. Erweitern Sie hier das Men√ľ Privat. Aktivieren Sie als N√§chstes das Optionsfeld "Netzwerkerkennung aktivieren" und aktivieren Sie das Kontrollk√§stchen "Automatische Einrichtung von netzwerkf√§higen Ger√§ten aktivieren".

7. Klicken Sie auf die Schaltfl√§che "√Ąnderungen speichern", um die √Ąnderungen zu speichern und anzuwenden.

Windows 10-Netzwerkerkennung - Aktivieren Sie die Netzwerkerkennung f√ľr private Netzwerke

Verbunden: So sichern Sie Windows 10 auf einem Netzlaufwerk

Das ist es. Gehen Sie zum Netzwerkordner im Datei-Explorer und Sie werden alle freigegebenen Ordner sehen. Ebenso können andere PCs und Geräte in Ihrem Netzwerk Ihre freigegebenen Ordner sehen.

Bemerkungen: