/ / Aktivieren des Windows 10 Ransomware-Schutzes zum Schutz von Ordnern

Aktivieren des Windows 10 Ransomware-Schutzes zum Schutz von Ordnern

Ransomware w├Ąchst rasant und infiziert vielesysteme. Was Ransomware gef├Ąhrlich macht, ist, dass es alle Ihre Dateien verschl├╝sseln und als Geiseln halten kann, bis Sie das geforderte L├Âsegeld zahlen. F├╝hren Sie die folgenden Schritte aus, um den Windows 10-Ransomware-Schutz zu aktivieren und Ihre Daten zu sch├╝tzen.

Ab Windows 10 v1709 k├Ânnen Sie a aktivierenneue Funktion namens Kontrollierter Ordnerzugriff zum Schutz von Ordnern vor Ransomware in Windows 10. Da die meisten unserer Computer vertrauliche Informationen wie pers├Ânliche Fotos, Dokumente usw. enthalten, sollten Sie in Betracht ziehen, den Ransomware-Schutz in Windows 10 zu aktivieren. Auf diese Weise sind Ihre Daten sicher und Ton.

Springen zu:

Was ist kontrollierter Ordnerzugriff?

Kontrollierter Ordnerzugriff ist neu integriertFunktion in Windows Defender. Wie der Name schon sagt, soll es die vom System und Benutzer hinzugef├╝gten Ordner vor Ransomware sch├╝tzen. Wenn diese Option aktiviert ist, blockiert der kontrollierte Ordnerzugriff den Zugriff von Anwendungen auf die gesch├╝tzten Ordner, bis Windows Defender dies f├╝r sicher h├Ąlt.

Nat├╝rlich kann es vorkommen, dass Windows Defender eine legitime Anwendung daran hindert, auf den gesch├╝tzten Ordner zuzugreifen.

In diesen F├Ąllen k├Ânnen Sie Windows Defender anweisen, die Anwendung zuzulassen, indem Sie sie zur Liste der zul├Ąssigen Apps hinzuf├╝gen.

Da kein Programm auf den gesch├╝tzten Ordner zugreifen kann, ohne Windows Defender zu verwenden, sind die Daten in diesen Ordnern vor Ransomware und anderen b├Âswilligen Bedrohungen wie Viren, Malware usw. gesch├╝tzt.

Verwandte Themen: So aktivieren Sie die Windows Defender-Sandbox

Aktivieren Sie den Windows 10 Ransomware-Schutz

1. Suchen Sie zun├Ąchst im Startmen├╝ nach "Windows-Sicherheit" und ├Âffnen Sie es.

Windows 10 Ransomware-Schutz - Windows-Sicherheit ├Âffnen

2. W├Ąhlen Sie nun im linken Bereich "Viren- und Bedrohungsschutz". Klicken Sie im rechten Bereich im Abschnitt Ransomware-Schutz auf den Link "Ransomware-Schutz verwalten".

Windows 10 Ransomware-Schutz - ├ľffnen Sie den Ransomware-Schutz

3. Stellen Sie den Schalter unter Zugriff auf kontrollierte Ordner auf "Ein". Diese Aktion aktiviert den Ransomware-Schutz.

Windows 10 Ransomware-Schutz - Aktivieren Sie den kontrollierten Ordnerzugriff

Sobald Sie den Schalter umschalten, wird der Ransomware-Schutz in Windows 10 aktiviert.

Sch├╝tzen Sie Ordner vor Ransomware

1. Standardm├Ą├čig sch├╝tzt Windows die Standardbenutzerordner wie Dokumente, Bilder usw. Um einen benutzerdefinierten Ordner vor Ransomware zu sch├╝tzen, m├╝ssen Sie den ordnergesteuerten Ordnerzugriff manuell hinzuf├╝gen. Klicken Sie dazu auf den Link "Gesch├╝tzte Ordner".

Windows 10 Ransomware-Schutz - W├Ąhlen Sie gesch├╝tzte Ordner aus

2. Um einen Ordner hinzuzuf├╝gen, klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche "Gesch├╝tzten Ordner hinzuf├╝gen".

Windows 10 Ransomware-Schutz - Klicken Sie auf Gesch├╝tzten Ordner hinzuf├╝gen

3. Navigieren Sie zu Ihrem Ordner, w├Ąhlen Sie ihn aus und klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche "Ordner ausw├Ąhlen".

Windows 10 Ransomware-Schutz - Ordner ausw├Ąhlen

4. Das war's Sie haben dem Ransomware-Schutz erfolgreich einen Ordner hinzugef├╝gt.

Windows 10 Ransomware-Schutz - Ordner hinzugef├╝gt

Nach dem gleichen Verfahren k├Ânnen Sie der Ransomware-Schutzliste beliebig viele Ordner hinzuf├╝gen.

Ab diesem Zeitpunkt k├Ânnen keine Anwendungen mehrGreifen Sie auf die gesch├╝tzten Ordner zu, bis Windows Defender dies f├╝r sicher h├Ąlt oder Sie dies manuell zulassen. Jedes Mal, wenn einer App der Zugriff auf einen gesch├╝tzten Ordner verweigert wird, zeigt Windows eine Benachrichtigung an, die Sie dar├╝ber informiert.

Wenn Sie m├Âchten, k├Ânnen Sie den Ordner aus dem gesch├╝tzten Zugriff entfernen, indem Sie ihn ausw├Ąhlen und auf die Schaltfl├Ąche "Entfernen" klicken.

Windows 10 Ransomware-Schutz - Ordner aus der gesch├╝tzten Liste entfernen

Kontrollierter Ordnerzugriff - Anwendungen zulassen

Wie ich schon sagte, sobald Sie einen Ordner hinzuf├╝genWindows Defender blockiert den Zugriff von Apps auf diese gesch├╝tzten Ordner. Sie k├Ânnen der Zulassungsliste jedoch manuell ein Programm hinzuf├╝gen. Mit dieser Aktion kann das Programm auf alle gesch├╝tzten Ordner Ihres Systems zugreifen. Zum Beispiel sch├╝tze ich meinen Arbeitsordner mit Controlled Folder Access. Ich ben├Âtige jedoch Programme wie Snagit, Typora und OneDrive, um auf diesen Ordner zugreifen zu k├Ânnen.

1. Kehren Sie zum Ransomware Protection-Bildschirm zur├╝ck und klicken Sie auf den Link "App durch kontrollierten Ordnerzugriff zulassen".

Windows 10 Ransomware-Schutz - W├Ąhlen Sie den Link f├╝r zul├Ąssige Apps aus

2. Klicken Sie hier auf die Schaltfl├Ąche "Zul├Ąssige App hinzuf├╝gen".

Windows 10 Ransomware-Schutz - Klicken Sie auf Zul├Ąssige App hinzuf├╝gen

3. Sie sehen zwei M├Âglichkeiten. Wenn die Anwendung, die Sie hinzuf├╝gen m├Âchten, gerade blockiert wurde, w├Ąhlen Sie die Option "K├╝rzlich blockierte Apps".

Windows 10 Ransomware-Schutz - W├Ąhlen Sie die neuesten Apps aus

4. Klicken Sie nun auf die Schaltfl├Ąche "+" neben der Anwendung.

Windows 10 Ransomware-Schutz - W├Ąhlen Sie die App aus der Liste der zuletzt verwendeten Apps aus

5. Es wird der Liste der zul├Ąssigen Apps hinzugef├╝gt.

Windows 10 Ransomware-Schutz - App aus der letzten Liste hinzugef├╝gt

7. Wenn die App nicht in der Liste der zuletzt verwendeten Apps enthalten ist, k├Ânnen Sie sie manuell hinzuf├╝gen, indem Sie danach suchen. Klicken Sie dazu auf die Schaltfl├Ąche "App hinzuf├╝gen" und dann auf die Schaltfl├Ąche "Alle Apps durchsuchen".

Windows 10 Ransomware-Schutz - W├Ąhlen Sie Alle Apps durchsuchen

8. Suchen Sie nach der exe-Datei der Anwendung, w├Ąhlen Sie sie aus und klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche "├ľffnen".

Windows 10 Ransomware-Schutz - W├Ąhlen Sie die App aus dem Fenster

9. Die Zielanwendung wird sofort zur Liste der zul├Ąssigen Apps hinzugef├╝gt.

Windows 10 Ransomware-Schutz - App zur Zulassungsliste hinzugef├╝gt

Sobald die App hinzugef├╝gt wurde, kann sie ohne Einschr├Ąnkungen auf die gesch├╝tzten Ordner zugreifen.

Sie k├Ânnen so viele Apps hinzuf├╝gen, wie Sie m├ÂchtenApps-Liste. Gew├Ąhren Sie Apps keinen Zugriff auf die gesch├╝tzten Ordner, es sei denn, dies ist unbedingt erforderlich. Beachten Sie auch, dass eine App in der Liste der zul├Ąssigen Ordner auf alle gesch├╝tzten Ordner in Controlled Folder Access zugreifen kann.

Einpacken

Das ist alles was zu tun ist. So einfach k├Ânnen Sie den Ransomware-Schutz in Windows 10 aktivieren und konfigurieren.

Bildnachweis: Christiaan Colen - Cryptolocker Ransomware

Bemerkungen: