/ / Sichern und Wiederherstellen der Registrierung unter Windows 10/8/7

Sichern und Wiederherstellen der Registrierung unter Windows 10/8/7

In Windows einige, wenn nicht alle erweiterten EinstellungenSie m√ľssen einen oder mehrere Registrierungsschl√ľssel bearbeiten oder erstellen. Obwohl das Bearbeiten der Registrierung relativ einfach ist, ist es auch leicht, sie durcheinander zu bringen und Fehler zu machen. Bevor Sie √Ąnderungen an der Registrierung vornehmen, ist es immer eine gute Idee, die Registrierung zu sichern. Das Backup hilft bei der Wiederherstellung der Registrierung, wenn Sie die gerade vorgenommenen √Ąnderungen nicht m√∂gen oder wenn Sie Fehler beim Bearbeiten der Registrierung machen. In der Tat sollte jede seri√∂se Site oder jedes Online-Windows-Lernprogramm Sie davor warnen, die Registrierung zu sichern, bevor Sie √Ąnderungen daran vornehmen.

Wenn ich vor der Bearbeitung sage, dass Sie Ihre Registrierung sichern möchten, wirft dies sofort die Frage nach auf Wie man die Registrierung sichert?

Nun, das ist der Grund, warum ich das schreibe. In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie die Registrierung auf zwei Arten sichern k√∂nnen. Erstens, wie man einen bestimmten Registrierungsschl√ľssel oder -abschnitt sichert und zweitens, wie man die gesamte Registrierung sichert. Verwenden Sie einfach die folgenden Sprunglinks, um schnell zu dem entsprechenden Abschnitt zu springen, der Ihren Anforderungen entspricht.

Wenn Sie mich fragen, reicht es meistens ausSichern Sie einen bestimmten Schl√ľssel oder Abschnitt, den Sie bearbeiten m√∂chten. Eine vollst√§ndige Sicherung ist hilfreich, wenn Sie gleichzeitig umfangreiche √Ąnderungen in verschiedenen Abschnitten vornehmen.

Springen zu:

  1. Bestimmten Abschnitt oder Schl√ľssel sichern
  2. Sichern Sie die gesamte Registrierung
  3. Stellen Sie die Windows-Registrierung mithilfe der Sicherung wieder her
  4. Videoanleitung

1. Backup Bestimmter Schl√ľssel oder Abschnitt der Registrierung

Meistens erstellen Sie oderBearbeiten eines vorhandenen Schl√ľssels oder Werts in einem bestimmten Abschnitt, um einige Funktionen von Windows zu √§ndern. In solchen Situationen k√∂nnen Sie nur einen bestimmten Registrierungsschl√ľssel oder einen ganzen Abschnitt wie root, user, machine, users und config sichern. Stellen Sie bei Bedarf das Backup wieder her und Sie k√∂nnen loslegen.

Um einen Registrierungsschl√ľssel oder -abschnitt zu sichern, √∂ffnen Sie die Windows-Registrierung, indem Sie nach "regedit"im Startmen√ľ.

Im Registrierungseditor W√§hle den Schl√ľssel aus Sie m√∂chten sichern, Rechtsklick darauf und w√§hlen Sie die Option "Export. "

Exportieren Sie den Schl√ľssel, den Sie bearbeiten

Wenn Sie einen kompletten Abschnitt wie root, user, machine, users und config sichern möchten, dann Rechtsklick in diesem bestimmten Abschnitt und wählen Sie "Export. "

Exportieren Sie den gerade bearbeiteten Abschnitt

Navigieren Sie im Fenster "Registrierungsdatei exportieren" zu dem Ort, an dem Sie die Sicherungsregistrierungsdatei speichern möchten, benennen Sie die Datei und klicken Sie auf "speichern". Vergewissern Sie sich vor dem Speichern, dass der Dateityp auf" Registrierungsdateien (* .reg) "und" Exportbereich "auf" Ausgewählter Zweig "eingestellt ist.

Ziel auswählen, Namen eingeben und Exportdatei speichern

Das ist es. Sie haben die Windows-Registrierung erfolgreich gesichert. Sie können die .reg-Datei sehen, in der Sie sie gespeichert haben.

Sicherung des Registrierungsschl√ľssels auf dem ausgew√§hlten Ziel gespeichert

2. Backup Gesamte Registry

Wenn Sie eine Sicherungskopie der gesamten Registrierung erstellen möchten, können Sie dies auch tun. In der Tat ist das Verfahren ähnlich. Wählen Sie einfach die "Computer" Sektion, Rechtsklick drauf und wähle "Export. "

Sichern Sie die vollständige Registrierung

Wie zuvor sehen Sie ein Fenster zum Durchsuchen. Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Sie die Sicherungsdatei speichern möchten, geben Sie den Namen ein und klicken Sie auf "speichern". Vergewissern Sie sich erneut, dass der Dateityp auf" Registrierungsdateien (* .reg) "und" Exportbereich "auf" Ausgewählter Zweig "eingestellt ist.

Hinweis: beim Speichern das Registrierungsfenster sieht möglicherweise eingefroren aus und / oder zeigt "reagiert nicht" in der Titelleiste. Sie können sicher ignoriere es. Es dauert einige Sekunden, bis der Export- und Speichervorgang abgeschlossen ist.

Wählen Sie das Ziel, geben Sie den Namen ein und speichern Sie die vollständige Sicherung der Registrierung

Nach ein paar Sekunden haben Sie eine vollständige Sicherung der Windows-Registrierung.

Registry-Backup auf dem gewählten Ziel gespeichert

Beachten Sie, dass abhängig von Ihrem System die Anzahl derAnwendungen und andere Dinge, die vollständige Sicherung der Registrierung wird enorm sein. Wenn Sie möchten, können Sie die Dateigröße im Dateieigenschaftenfenster anzeigen (klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Datei> Eigenschaften). In meinem Fall ist die Datei ungefähr 366 MB groß.

Größe der gesicherten Registrierungsdatei: 366 MB

Lassen Sie mich Ihnen nun zeigen, wie Sie die Registrierung mit nur wenigen Klicks schnell wiederherstellen können.

3. Wiederherstellen Registrierung mit .reg-Datei

Das Wiederherstellen der Registrierung ist einfacher als das Sichern. Um die Windows-Registrierung wiederherzustellen, gen√ľgt es Doppelklicken Sie auf die REG-Datei. Sobald Sie auf die .reg-Datei doppelklicken, werden Sie gefragt, ob Sie die Schl√ľssel mithilfe der Sicherungsdatei hinzuf√ľgen oder √§ndern m√∂chten. Da wir die Registrierung wiederherstellen m√∂chten, klicken Sie auf "Ja", um fortzufahren.

Klicken Sie auf Ja, um die Wiederherstellung der Registrierung zu bestätigen

Das ist es. Das Backup wird sofort wiederhergestellt und Sie erhalten eine entsprechende Aufforderung.

Wiederherstellung der Registrierung abgeschlossen

4. Im Fehlerfall Während der Wiederherstellung der .reg-Datei

Manchmal wird die Sicherung möglicherweise nicht vollständig wiederhergestellt und Sie erhalten auch eine Fehlermeldung wie diese.

Häufiger Fehler beim Wiederherstellen der Registrierung

Nicht ausflippen. Dies kann daran liegen, dass Sie keine Administratorrechte haben. Sie k√∂nnen diesen Fehler leicht beheben. Suchen Sie nach der Eingabeaufforderung im Startmen√ľ Rechtsklick darauf und w√§hlen Sie die Option "Als Administrator ausf√ľhren. "

In der Eingabeaufforderung Navigieren Sie zu dem Ordner Wo haben Sie die Backup-Dateien mit dem gespeichert cd Befehl. Nun einfach Geben Sie den Dateinamen ein zusammen mit der Erweiterung .reg und Dr√ľcken Sie Enter.

Kurzer Tipp: Geben Sie einige W√∂rter des Dateinamens ein und dr√ľcken Sie die Tabulatortaste, um den Dateinamen automatisch zu vervollst√§ndigen.

Navigieren Sie zum Ziel, geben Sie den Dateinamen ein und dr√ľcken Sie die Eingabetaste, um die Registrierung wiederherzustellen

Sie sehen eine Best√§tigungsaufforderung wie oben (mit gelbem Warnsymbol). Klicke auf das "Ja", um die √Ąnderungen zu speichern.

Damit sollte der Fehler behoben sein, und Ihre Registrierung wird ordnungsgemäß wiederhergestellt.

5. Video-Tutorial

Einpacken

Wie Sie sehen k√∂nnen, erstellen Sie eine schnelle Sicherung der Registrierungist nichts schweres, es ist einfach und dauert nur ein paar Sekunden. Ignorieren Sie es also niemals, ein Backup zu erstellen, bevor Sie die Registrierung bearbeiten. Es ist besser als Nachsicht. Wenn Sie mehr Schutz vor unerw√ľnschten √Ąnderungen oder Bearbeitungsfehlern w√ľnschen, sollten Sie einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen. Es ist eine viel sicherere, einfachere und zuverl√§ssigere M√∂glichkeit, zu einem zuvor bekannten guten Zustand zur√ľckzukehren.

Bildnachweis: Michaels Registry-Symbol

Bemerkungen: