/ / So erzwingen Sie, dass der Benutzer das Kennwort bei der nächsten Anmeldung ändert Windows 10

So erzwingen Sie, dass der Benutzer das Kennwort bei der nächsten Anmeldung ändert Windows 10

Wenn Ihr System mehrere Benutzer hat und einer derWenn das Passwort des Benutzers durchgesickert ist, k√∂nnen Sie diesen Benutzer zwingen, das Passwort bei der n√§chsten Anmeldung zu √§ndern. Dies ist besonders n√ľtzlich, um das Konto sicher und gesch√ľtzt zu machen.

Es gibt mehrere M√∂glichkeiten, einen Benutzer zum √Ąndern zu zwingenDas Kennwort des Benutzerkontos, wenn Sie sich das n√§chste Mal anmelden. Beispielsweise k√∂nnen Sie eine Gruppenrichtlinie festlegen, die das Benutzerkontokennwort nach einer festgelegten Anzahl von Tagen ung√ľltig macht. Ab diesem Zeitpunkt fordert Windows den Benutzer auf, das Kennwort zu √§ndern. Wie Sie sich vorstellen k√∂nnen, ist diese Methode nicht unmittelbar.

Wenn Sie sofortige Ma√ünahmen ergreifen m√∂chten, k√∂nnen Sie das Tool f√ľr erweiterte Benutzerkontoeinstellungen verwenden, um den Benutzer sofort zu erzwingen. Das Gute an dieser Methode ist, dass sie nur einmal verwendet wird.

Hinweis: Die folgende Methode funktioniert nur f√ľr lokale BenutzerKonten. Wenn Sie ein Microsoft-Konto verwenden, um sich auf einem Windows 10-Computer anzumelden, m√ľssen Sie den Benutzer informieren und ihn bitten, sein MS-Kontokennwort zur√ľckzusetzen.

Schritte, um Benutzer zu zwingen, das Kennwort des Benutzerkontos bei der nächsten Anmeldung zu ändern

1. √Ėffnen Sie zun√§chst das Startmen√ľ, suchen Sie nach "netplwiz" und klicken Sie auf das Ergebnis. Diese Aktion √∂ffnet das Advanced User Management Tool.

Win 10 Benutzer zum √Ąndern des Passworts zwingen - netplwiz √∂ffnen

2. Gehen Sie im Advanced User Management Tool zur Registerkarte "Advanced" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Advanced".

Win 10 Benutzer zum √Ąndern des Passworts zwingen - auf Erweitert klicken

3. Die obige Aktion √∂ffnet das Local User Management Tool. √Ėffnen Sie hier den Ordner Benutzer, suchen Sie das Benutzerkonto, f√ľr das Sie das Kennwort zur√ľcksetzen m√∂chten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und w√§hlen Sie die Option "Eigenschaften".

Win 10 Benutzer zum √Ąndern des Passworts zwingen - Eigenschaften anklicken

4. W√§hlen Sie im Fenster mit den Benutzereigenschaften die Option "Benutzer muss Kennwort bei der n√§chsten Anmeldung √§ndern" und klicken Sie auf die Schaltfl√§chen "√úbernehmen" und "OK", um die √Ąnderungen zu speichern.

Win 10 Benutzer zum √Ąndern des Passworts zwingen - W√§hlen Sie die Option Passwort √§ndern erzwingen

Das ist es. Sie haben die Konfiguration abgeschlossen.

Wenn der Zielbenutzer das nächste Mal versucht, sich am System anzumelden, zeigt Windows eine Meldung wie diese an und zwingt ihn, das Kennwort zu ändern.

Win 10 Benutzer zwingen, Passwort zu ändern - Passwort ändern Nachricht

Sobald sie auf die Schaltfläche "Ok" klicken, fordert Windows Sie auf, das alte und das neue Kennwort einzugeben. Es werden jedoch keine neuen Sicherheitsfragen gestellt.

Win 10 Benutzer zum √Ąndern des Passworts zwingen - neues Passwort eingeben

Sobald das Kennwort geändert wurde, teilt Windows dies dem Benutzer mit. Ab sofort können sie sich mit dem geänderten Passwort am System anmelden.

Win 10 Benutzer zum √Ąndern des Passworts zwingen - Passwort ge√§ndert

Einpacken

Wie Sie sehen, ist es ziemlich einfach, einen Benutzer zu zwingenum das Passwort in Windows zu √§ndern. Wie ich bereits sagte, ist dies ein manueller Vorgang. Wenn Ihre Benutzer das Benutzerkontokennwort nach einer festgelegten Anzahl von Tagen √§ndern sollen, m√ľssen Sie den Gruppenrichtlinien-Editor verwenden und Kennwortablaufregeln festlegen. Diese Regeln gelten f√ľr alle Benutzer und Benutzergruppen.

Hoffentlich hilft das. Wenn Sie Hilfe benötigen oder nicht weiterkommen, kommentieren Sie unten, und ich werde versuchen, so viel wie möglich zu helfen.

Bemerkungen: