/ Dauerhafte Deaktivierung von Cortana in Windows 10

Dauerhafte Deaktivierung von Cortana in Windows 10

Wenn es eine Sache gibt, die besonders istWindows 10 dann ist das die Cortana-Integration. Cortana ist Ihr digitaler Assistent, der vieles kann. Wenn Sie Cortana nicht m√∂gen oder die digitale Assistentenfunktion nicht verwenden, k√∂nnen Sie dies problemlos tun Cortana dauerhaft deaktivieren unter Windows 10 √ľber den Gruppenrichtlinien-Editor.

Wenn ich sage, dass Cortana viele Dinge kann, bin ich es auchEs geht um grundlegende Dinge wie das Erstellen von Erinnerungen, das Einrichten von Alarmen, das Helfen bei Definitionen, Schreibweisen und Gespr√§chen usw. Wie Sie sich vorstellen k√∂nnen, hat Cortana noch einen langen Weg vor sich, bevor es wirklich n√ľtzlich sein kann. Ich meine, Sie k√∂nnen Cortana nicht zum Herunterfahren oder Planen des Herunterfahrens von Windows verwenden, Sie k√∂nnen Cortana nicht zum √Ėffnen einer Datei oder eines Programms auffordern, Sie k√∂nnen keine Programme mit Cortana deinstallieren usw. Cortana sammelt viele Daten √ľber Sie. Auch Microsoft wei√ü das und trennt Windows-Suche und Cortana.

Wenn Sie wie ich sind und Cortana nicht so h√§ufig oder √ľberhaupt nicht verwenden, k√∂nnen Sie Cortana mit nur wenigen Klicks ganz einfach deaktivieren. Lass mich dir zeigen wie.

Deaktivieren Sie Cortana dauerhaft

Es gibt zwei Methoden, um Cortana zu deaktivierenpermanent. Die erste Methode folgt dem Gruppenrichtlinieneditor und die zweite Methode folgt dem Registrierungseditor. Wenn Sie Windows 10 Pro oder Enterprise verwenden, befolgen Sie den Gruppenrichtlinien-Editor. Privatanwender können der Registrierungseditor-Methode folgen.

Springen zu:

Bevor Sie √Ąnderungen an Ihrem System vornehmen, ist es besser, einen Systemwiederherstellungspunkt unter Windows 10 zu erstellen. Der Wiederherstellungspunkt hilft Ihnen dabei, Ihr System auf den bekannten Zustand zur√ľckzusetzen.

Methode 1: Deaktivieren Sie Cortana vollständig aus der Gruppenrichtlinie

Benutzer von Windows 10 Pro und Enterprise haben Zugriffzum Gruppenrichtlinien-Editor, mit dem Cortana mit wenigen Klicks ganz einfach dauerhaft deaktiviert werden kann. Sie m√ľssen lediglich die Richtlinie finden und deaktivieren. Es ist sehr einfach, befolgen Sie einfach die folgenden Schritte.

  1. √Ėffnen Sie das Startmen√ľ.
  2. Suchen nach "gpedit.msc"und öffnen Sie den Gruppenrichtlinien-Editor.
  3. Gehe zu "Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Windows-Komponenten -> Suche".
  4. Suchen und öffnen Sie im rechten Bereich "Erlaube Cortana"Politik.
  5. Wählen "Behindert"Radiooption im Fenster mit den Richtlinieneinstellungen.
  6. Klicken "Sich bewerben".
  7. Klicken "Okay".
  8. Starten Sie Windows neu.

Deaktivieren Sie Cortana im Gruppenrichtlinien-Editor

Das hei√üt, Sie haben Cortana auf Ihrem Windows 10-System dauerhaft deaktiviert. Wenn Sie Cortana wieder aktivieren m√∂chten, w√§hlen Sie einfach "aktiviert" oder "Nicht konfiguriert" im Schritt 5 und speichern Sie die √Ąnderungen.

Methode 2: Deaktivieren Sie Cortana dauerhaft im Registrierungseditor

Benutzer der Home Edition haben keinen Zugriff auf die GruppeRichtlinieneditor. Alternativ k√∂nnen Sie den Registrierungseditor verwenden, um Cortana unter Windows 10 dauerhaft zu deaktivieren. Obwohl es recht einfach ist, die Registrierungsmethode zu befolgen, erstellen Sie eine Sicherungskopie der Registrierung, bevor Sie √Ąnderungen vornehmen, um auf der sicheren Seite zu sein.

2.1 Registrierungsverkn√ľpfung zum Deaktivieren von Cortana (einfache und automatische Methode):

Um Ihnen das Leben zu erleichtern, habe ich eine Registrierung erstelltVerkn√ľpfung, die Sie herunterladen und ausf√ľhren k√∂nnen, um Cortana zu deaktivieren. Das Gute ist, dass die Reg-Datei die erforderlichen Schl√ľssel und Werte automatisch erstellt und konfiguriert. Neugierig Benutzer k√∂nnen die .reg-Datei mit Notepad √∂ffnen um zu sehen, welche Schl√ľssel und Werte wir schaffen.

Hinweis: Wenn Sie mit dem Herunterladen von Dateien nicht vertraut sind, befolgen Sie die unten gezeigte manuelle Methode.

  • Download deaktivieren Cortana reg-Datei√Ėffnen Sie die ZIP-Datei und extrahieren Sie die REG-Datei auf den Desktop. Doppelklicken Sie auf die Datei "DisableCortana.reg". Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf die Schaltfl√§che "Ja", um die Registrierungseinstellungen zusammenzuf√ľhren.

Das ist es. Starten Sie Ihr System neu und Cortana wird vollständig deaktiviert. Wenn Sie Cortana aktivieren möchten, Download aktivieren Cortana reg-Datei und folgen Sie den obigen Schritten.

2.2 Manuelle Methode:

  1. √Ėffnen Sie das Startmen√ľ.
  2. Suchen nach "regedit"und öffnen Sie den Registrierungseditor.
  3. Gehe zu "ComputerHKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREPoliciesMicrosoftWindows".
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Windows"Taste auf der linken Seite und w√§hlen Sie"Neu -> Schl√ľssel".
  5. Benennen Sie den neuen Schl√ľssel als "Windows-Suche"
  6. W√§hlen Sie im linken Bereich den neu erstellten Windows-Suchschl√ľssel aus.
  7. Klicken Sie im rechten Bereich mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Neu -> DWORD-Wert (32 Bit)".
  8. Benennen Sie den Wert als "AllowCortana".
  9. Doppelklicken Sie auf den AllowCortana-Wert.
  10. Wertdaten setzen auf "0".
  11. Klicken "Okay"um √Ąnderungen zu speichern.

Deaktivieren Sie den Cortana-Registrierungseditor

Das ist es.

Starten Sie Ihr System neu und Windows 10 deaktiviert Cortana automatisch dauerhaft. Wenn Sie Cortana zuk√ľnftig aktivieren m√∂chten, setzen Sie die Wertedaten auf "1" im Schritt 10 oder l√∂schen Sie den AllowCortana-Wert aus der Registrierung.

Fazit

Wie Sie sehen, ist es ziemlich einfach, Cortana unter Windows 10 dauerhaft zu deaktivieren. Wenn das Cortana-Symbol in der Taskleiste weiterhin angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie "Cortana -> Versteckt".

Hoffentlich hilft das. Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, lesen Sie, wie Sie die automatische Anmeldung unter Windows 10 aktivieren und Windows 10-Benachrichtigungen deaktivieren.

Bemerkungen: