/ Deaktivieren der Strombegrenzungsfunktion in Windows 10

Deaktivieren der Strombegrenzungsfunktion in Windows 10

Möchten Sie Apps ohne Einschränkungen ausführen? Befolgen Sie diese Schritte, um die Power Throttling-Funktion in Windows 10 zu deaktivieren.

Windows 10 hat eine neue Funktion namens PowerDrosselung, die die Apps daran hindert, den Akku zu entladen oder übermäßig viel Strom zu verbrauchen. Wie Sie sehen können, ist diese Funktion für Laptopbenutzer sehr nützlich, bei denen die Akkulaufzeit und die Einschaltdauer wichtiger sind als die Apps, die mit vollem Potenzial ausgeführt werden.

Davon abgesehen sind Sie vielleicht ein Power-User und müssen Ihre Apps voll ausschöpfen, um die Arbeit zu erledigen. In diesen Fällen können Sie die Power Throttling-Funktion einfach deaktivieren.

Lassen Sie sich ohne weiteres zeigen, wie.

Springen zu:

Gruppenrichtlinie ändern

Mit dem Gruppenrichtlinien-Editor können Sie auf einfache Weise die Einstellungen für die Strombegrenzung ändern. Sie müssen lediglich eine Option auswählen und können loslegen.

1. Öffnen Sie zunächst den Gruppenrichtlinien-Editor, indem Sie im Startmenü nach "Gruppenrichtlinie bearbeiten" suchen. Alternativ können Sie auch den Befehl "gpedit.msc" ausführen (Win + R).

2. Nach dem Ă–ffnen des Gruppenrichtlinien-Editors werden im linken Bereich eine Reihe von Ordnern angezeigt. Erweitern Sie den Ordner und wechseln Sie zum folgenden Speicherort.

Computerkonfiguration → Administrative Vorlagen → System → Energieverwaltung → Einstellungen für die Energiedrosselung

3. In diesem Ordner werden im rechten Bereich einige Richtlinien angezeigt. Suchen Sie von dort aus die Richtlinie "Power Throttling ausschalten" und doppelklicken Sie darauf.

Deaktiviere Power Throttling Win 10 - gehe in den Richtlinienordner

4. Wählen Sie im Fenster mit den Richtlinieneinstellungen die Option "Aktiviert" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Ok", um die Änderungen zu speichern.

Deaktiviere Power Throttling Win 10 - Aktiviere die Richtlinie

5. Obwohl Sie die Richtlinie geändert haben, wird sie noch nicht angewendet. Starten Sie Windows neu, um die Richtlinie anzuwenden. Nach dem Neustart wird die Richtlinie automatisch angewendet.

Das ist es. Von nun an drosselt Windows Ihre Anwendung nicht mehr, selbst wenn Sie den Akku verwenden. Wenn Sie jemals Gas geben und Batterie sparen möchten, führen Sie den Vorgang einfach erneut durch und wählen Sie in Schritt 4 die Option "Deaktiviert".

Bearbeiten Sie die Registrierung, um die Strombegrenzung zu deaktivieren

Alternativ können Sie auch die Registry verwendenEditor zum Deaktivieren der Leistungsdrosselung. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie die Windows 10 Home-Version verwenden. Obwohl das Verfahren ziemlich einfach und leicht zu befolgen ist, empfehle ich Ihnen, zuerst die Registrierung zu sichern. Das Backup wird in der Zeit der Not hilfreich sein.

1. Öffnen Sie zunächst das Startmenü, suchen Sie nach "Registrierungseditor" und klicken Sie auf das Ergebnis, um den Registrierungseditor zu öffnen. Wechseln Sie nach dem Öffnen zum folgenden Speicherort, indem Sie die Ordner im linken Bereich erweitern.

HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetControlPower

Deaktiviere Power Throttling Win 10 - gehe in den Registry Ordner

2. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf den Ordner "Power" und wählen Sie "New → Key". Nennen Sie den neuen Ordner "PowerThrottling".

Deaktiviere Power Throttling Win 10 - erstelle einen neuen Ordner in der Registry

3. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf den Ordner "PowerThrottling" und wählen Sie "Neu → DWORD-Wert (32-Bit)". Nennen Sie den Wert "PowerThrottlingOff".

Deaktiviere Power Throttling Win 10 - erstelle einen neuen Wert in der Registrierung

4. Doppelklicken Sie auf den neu erstellten Wert, geben Sie "1" in das Feld Wert ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Ok", um die Änderungen zu speichern.

Power Throttling deaktivieren und 10 gewinnen - Wertdaten ändern

5. Starten Sie Windows abschlieĂźend neu, um die Ă„nderungen zu ĂĽbernehmen.

Das ist alles. Power Throttling ist deaktiviert und Sie können loslegen. Um zurück zu kehren, löschen Sie einfach den PowerThrottlingOff-Wert oder ändern Sie seine Wertedaten auf "0".

Hoffentlich hilft das. Wenn Sie nicht weiterkommen oder Hilfe benötigen, kommentieren Sie unten und ich werde versuchen, so viel wie möglich zu helfen. Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, lesen Sie, wie Sie den ultimativen Leistungsmodus in Windows 10 aktivieren.

Bemerkungen: