/ / So lassen Sie Benutzer Programme als Administrator ohne Kennwort ausf├╝hren

So lassen Sie Benutzer Programme als Administrator ohne Kennwort ausf├╝hren

Mit einem einfachen Trick k├Ânnen Sie Benutzer ohne Administratorrechte Programme ausf├╝hren lassen, f├╝r die Administratorrechte erforderlich sind, ohne ihnen das Kennwort zu geben. Lass mich dir zeigen wie.

Wenn Sie Ihren Computer freigeben oder Benutzer habenWenn sie ein Standardkonto verwenden, haben sie keine Berechtigung zum Ausf├╝hren von Anwendungen, f├╝r die Administratorrechte erforderlich sind. Im Allgemeinen ist diese Einschr├Ąnkung sinnvoll, da das Programm, f├╝r das Administratorrechte erforderlich sind, h├Ąufig auf Systemeinstellungen oder Dateien zugreifen oder diese ├Ąndern muss.

Davon abgesehen kann es Situationen geben, in denenSie m├╝ssen Standardbenutzern erlauben, Programme auszuf├╝hren, f├╝r die Administratorrechte erforderlich sind. In diesen F├Ąllen k├Ânnen Sie die Funktionen RunAs und Windows Credential Manager verwenden, anstatt das Administratorkennwort jedes Mal manuell einzugeben oder ihnen die vollst├Ąndigen Administratorrechte zu erteilen.

Lassen Sie sich ohne weiteres zeigen, wie es geht.

Hinweis: Ich gehe davon aus, dass Sie Ihren Computernamen kennen. Wenn nicht, geben Sie "System Information" in das Startmen├╝ ein und ├Âffnen Sie es. Sie sehen Ihren Computernamen direkt neben "Systemname".

F├╝hren Sie Programme als Administrator ohne Kennwort aus

Damit ein Benutzer, der kein Administrator ist, Admin-Apps ausf├╝hren kann, m├╝ssen Sie eine spezielle Verkn├╝pfung erstellen, die die verwendet runas Befehl. Wenn Sie diesen Ansatz befolgen, m├╝ssen Sie nur einmal das Administratorkennwort eingeben. Ab dem n├Ąchsten Mal fragt Windows nicht mehr nach dem Kennwort f├╝r diese spezielle Anwendungsverkn├╝pfung.

Obwohl es kompliziert klingt, ist es ziemlich einfach. Folgen Sie einfach den Schritten und Sie werden gut sein.

1. Zuerst m├╝ssen wir eine Verkn├╝pfung erstellen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und w├Ąhlen Sie "Neu Ôćĺ Verkn├╝pfung".

Nicht-Administrator als Administrator - Verkn├╝pfung ausw├Ąhlen

2. Geben Sie in das leere Feld den folgenden Code ein. Vergessen Sie nicht, den Computernamen, den Benutzernamen und den Anwendungspfad durch den tats├Ąchlichen Computernamen, den Benutzernamen und den Pfad der Exe-Datei der Anwendung zu ersetzen, die Sie mit Administratorrechten starten m├Âchten.

Klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche "Weiter", um fortzufahren.

runas /user:ComputerNameUsername /savecred "C:pathtoapp.exe
Nicht-Administrator als Administrator - Geben Sie den Dateipfad ein

3. Benennen Sie die Verkn├╝pfung nun nach Belieben. Klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche "Fertig stellen".

4. Mit der obigen Aktion erstellen Sie Ihre eigene benutzerdefinierte Verkn├╝pfung.

5. Wie ich bereits sagte, m├╝ssen Sie zum ersten Mal das Administratorkennwort eingeben. Doppelklicken Sie also auf die neu erstellte Verkn├╝pfung. Sie sehen ein Eingabeaufforderungsfenster. Geben Sie Ihr Kontopasswort ein und dr├╝cken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.

6. Das ist es. Die App wird mit den Administratorrechten ausgef├╝hrt.

Ab diesem Zeitpunkt kann jeder Benutzer ohne Administratorrechte die Verkn├╝pfung verwenden, um das Zielprogramm als Administrator zu starten, ohne das Administratorkennwort eingeben zu m├╝ssen.

Wenn Sie die Funktionalit├Ąt nicht mehr ben├Âtigen, l├Âschen Sie einfach die Verkn├╝pfung und Sie k├Ânnen loslegen.

Einpacken

Wie Sie sehen k├Ânnen, ist es ziemlich einfach zu lassenStandardbenutzer f├╝hren Programme mit Administratorrechten aus. So gut der Trick auch ist, verwenden Sie ihn nur, wenn er absolut notwendig ist und Sie sowohl dem Benutzer als auch der betreffenden Anwendung vertrauen.

Hoffentlich hilft das. Wenn Sie nicht weiterkommen oder Hilfe ben├Âtigen, kommentieren Sie unten und ich werde versuchen, so viel wie m├Âglich zu helfen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gef├Ąllt, lesen Sie, wie Sie das ausgeblendete Administratorkonto aktivieren und wie Sie die vollst├Ąndigen Benutzerkontodetails in Windows 10 anzeigen.

Bemerkungen: