/ / Steuern oder Anpassen der Google Chrome Tab-Lautstärke in Windows

Steuern oder Anpassen der Lautstärke von Google Chrome Tab in Windows

In Google Chrome können Sie die Lautstärke der einzelnen Registerkarten mit nur wenigen Klicks steuern oder anpassen. Lass mich dir zeigen wie.

Im Allgemeinen, wenn auf einem Tab eine Art Medium abgespielt wirdMit Ton können Sie ihn ganz einfach stummschalten, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte klicken und die Option "Site stummschalten" auswählen. Ansonsten können Sie die Lautstärke von Chrome oder einer Chrome-Registerkarte nur ändern, wenn die Website, auf der die Medien abgespielt werden, die entsprechenden Steuerelemente enthält.

Wenn Websites nicht über die Mediensteuerung verfügen, eineDie häufigste Möglichkeit, den Google Chrome-Sound anzupassen, besteht darin, die Windows-Lautstärke zu ändern oder Apps wie EarTrumpet zu verwenden. Obwohl diese beiden Methoden den Job erledigen, fehlt ihnen die granulare Kontrolle.

Zum Beispiel, wenn Sie einen Podcast anhörenDas Durchsuchen einer Nachrichtenwebsite, auf der Videos automatisch wiedergegeben werden, und das Verringern der Systemlautstärke sind nicht hilfreich, da sie sich auf Ihr Podcast-Erlebnis auswirken. In diesen Fällen ist es besser, die Lautstärke der Google Chrome-Registerkarte zu ändern, als das gesamte System oder Google Chrome.

Zum GlĂĽck ist das ziemlich einfach. Befolgen Sie die folgenden Schritte und Sie werden gut sein.

Steuern Sie die Lautstärke des Chrome Tab mit dem Lautstärkeregler

Im Google Chrome-Browser gibt es keine integrierten Optionen, mit denen Sie die Lautstärke oder den Sound der einzelnen Registerkarten einzeln steuern können. Wir können jedoch eine kostenlose Erweiterung verwenden, um die Lautstärke aller Registerkarten nach Bedarf anzupassen.

1. Öffnen Sie zunächst den Google Chrome-Browser, falls dieser noch nicht geöffnet ist.

2. Nun gehe auf diese Seite und klicken Sie auf die Schaltfläche "Zu Chrome hinzufügen", um die Volume Controller-Erweiterung zu installieren. Wenn Sie ein Popup sehen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Erweiterung hinzufügen".

Ă„ndern-Chrome-Tab-Volume-Installation-Erweiterung

3. Mit der obigen Aktion wird die Erweiterung installiert. Die Erweiterung hat keine Optionsseite. Es ist ziemlich minimal und unkompliziert.

4. Wenn auf einer Registerkarte ein Sound abgespielt wird, klicken Sie auf die Erweiterung. Daraufhin wird eine Liste aller Registerkarten angezeigt, auf denen Medien abgespielt werden. Klicken Sie auf die Registerkarte, für die Sie die Lautstärke steuern möchten. Sie werden sofort zu dieser Registerkarte weitergeleitet.

Ändern-Chrom-Registerkarte-Lautstärke-gehen-zu-Medien-Wiedergabe-Registerkarte

5. Ziehen Sie nun einfach den Schieberegler, um die Lautstärke auf dieser Registerkarte zu verringern, zu erhöhen oder stummzuschalten.

Ändern Sie den Chrom-Tab-Lautstärkeregler, um die Lautstärke anzupassen

Zusammenfassung - Steuern Sie die Lautstärke der Google Chrome-Registerkarte

Das Gute an der Erweiterung ist, dass esspeichert die Registerkarte, sodass die Lautstärke auch dann erhalten bleibt, wenn Sie eine andere Seite erneut laden oder zu dieser navigieren. Wenn Sie die Registerkarte für einen Moment stummschalten, bleibt sie stummgeschaltet, auch wenn Sie eine andere Seite besuchen oder die Seite in derselben Registerkarte erneut laden. Darüber hinaus können Sie die Lautstärke aller gewünschten Registerkarten über die normale Lautstärke hinaus erhöhen. Ziehen Sie einfach den Schieberegler ganz nach rechts.

Beachten Sie, dass die Lautstärke auf den Standardwert zurückgesetzt wird, wenn Sie die Registerkarte schließen oder dieselbe Wiedergabeseite für Medien auf einer anderen Registerkarte erneut öffnen.

Hoffentlich hilft das. Wenn Sie nicht weiterkommen oder Hilfe benötigen, kommentieren Sie unten und ich werde versuchen, so viel wie möglich zu helfen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, lesen Sie, wie Sie Google Chrome-Registerkarten umbenennen und DNS-over-HTTPS in Google Chrome aktivieren.

Bemerkungen: