/ / So deaktivieren Sie Windows 10-Benachrichtigungen vollst├Ąndig

Vollst├Ąndiges Deaktivieren von Windows 10-Benachrichtigungen

In Windows 10 werden alle Benachrichtigungen in angezeigtdas Benachrichtigungszentrum. Im Gegensatz zu fr├╝heren Windows-Versionen ben├Âtigen Apps kein eigenes Benachrichtigungssystem. Apps k├Ânnen das integrierte Benachrichtigungscenter verwenden, um alle Arten von Benachrichtigungen anzuzeigen. Wie Sie sich vorstellen k├Ânnen, ist es im Benachrichtigungscenter einfach, alle Benachrichtigungen an einem Ort zu verfolgen und zu verwalten. So gut das neue Benachrichtigungssystem auch ist, einige Apps zeigen st├Ąndige Benachrichtigungen an, die Sie von der eigentlichen Arbeit ablenken. Dies reduziert Ihre Produktivit├Ąt. Wenn dies der Fall ist, erfahren Sie hier, wie es geht Deaktivieren Sie Windows 10-Benachrichtigungen vollst├Ąndig.

Deaktivieren Sie Windows 10-Benachrichtigungen

Wenn es darum geht, Benachrichtigungen zu deaktivieren, erhalten Sie in Windows 10 ein gutes Ma├č an Kontrolle. Zum Beispiel k├Ânnen Sie entweder Benachrichtigungen f├╝r bestimmte Apps deaktivieren oder Benachrichtigungen vollst├Ąndig deaktivieren. f├╝r alle Apps, entweder ├╝ber die Einstellungen-App oder ├╝ber den Gruppenrichtlinien-Editor. Ich werde alle drei Methoden zeigen. Verwenden Sie das, was Sie brauchen.

Springen zu:

  1. Benachrichtigungen f├╝r bestimmte Apps deaktivieren
  2. Deaktivieren Sie alle App-Benachrichtigungen unter Windows in den Einstellungen
  3. Deaktivieren Sie Windows 10-Benachrichtigungen vollst├Ąndig im Gruppenrichtlinien-Editor (permanent)

Hinweis: Wenn Sie App-Benachrichtigungen vor├╝bergehend deaktivieren m├Âchten, k├Ânnen Sie Focus Assist aktivieren. Um den Fokus-Assistenten zu aktivieren, klicken Sie auf das Benachrichtigungssymbol in der Taskleiste und dann auf "Fokus-Assistent". Der Focus Assist schaltet sich nach einigen Stunden automatisch aus. Um ihn manuell auszuschalten, klicken Sie erneut auf die Schaltfl├Ąche.

Deaktivieren Sie Windows 10-Benachrichtigungen f├╝r bestimmte Apps

Das Deaktivieren einzelner App-Benachrichtigungen istN├╝tzlich, wenn Sie eine App haben, die st├Ąndig Benachrichtigungen f├╝r unn├Âtige Dinge wie Angebote, Ereignisse usw. anzeigt. Ein gutes Beispiel f├╝r diese Art von Verhalten sind die Spiele- und Social Media-Apps.

1. Um Benachrichtigungen f├╝r einzelne Apps zu deaktivieren, ├Âffnen Sie die App Einstellungen, indem Sie die Tastenkombination dr├╝cken Sieg + ich. Alternativ klicken Sie auf das Benachrichtigungssymbol und dann auf "die Einstellungen" Taste.

2. Gehe zu "System -> Benachrichtigungen und Aktionen"in der Einstellungen App.

3. Scrollen Sie auf der rechten Seite nach unten und Sie werden sehenAlle Abschnitte "Benachrichtigungen von diesen Absendern abrufen". In diesem Abschnitt werden alle Apps aufgelistet, die Benachrichtigungen anzeigen k├Ânnen. Schalten Sie hier den Schalter neben einer App auf "aus", um den Benachrichtigungszugriff f├╝r diese bestimmte Anwendung zu deaktivieren.

Deaktivieren Sie einzelne App-Benachrichtigungen

Das ist es. Sie haben Windows 10-Benachrichtigungen f├╝r diese bestimmte App deaktiviert.

Um Benachrichtigungen f├╝r diese App wieder zu aktivieren, schalten Sie den Schalter auf "Auf"und du bist fertig.

Deaktivieren Sie Benachrichtigungen unter Windows 10 f├╝r alle Apps

Das Deaktivieren aller Windows 10-Benachrichtigungen ist hilfreich, wenn Sie keine App-Benachrichtigungen ben├Âtigen.

1. ├ľffnen Sie wie zuvor die Einstellungen ├╝ber die Verkn├╝pfung Sieg + ich. Sie k├Ânnen auch im Startmen├╝ danach suchen.

2. Navigieren Sie im Fenster "Einstellungen" zu "System -> Benachrichtigungen und Aktionen. "

3. Schalten Sie den Schalter unter "Erhalten Sie Benachrichtigungen von Apps und anderen Absendern"bis"ausMsgstr "" "Die Option finden Sie im rechten Bereich unter" Benachrichtigungen ".

Deaktivieren Sie alle App-Benachrichtigungen

Sobald Sie die Einstellung deaktivieren, werden Sie keineSie erhalten keine Benachrichtigungen mehr entweder im Benachrichtigungscenter oder auf dem Sperrbildschirm. Um die Benachrichtigungen wieder zu aktivieren, aktivieren Sie "Benachrichtigungen von Apps und anderen Absendern abrufen".

Deaktivieren Sie Windows 10-Benachrichtigungen dauerhaft im Gruppenrichtlinien-Editor

Wenn Sie Windows 10-Benachrichtigungen vollst├Ąndig deaktivieren m├Âchten, sollten Sie den Gruppenrichtlinien-Editor verwenden. Diese Methode ist besonders n├╝tzlich f├╝r Systemadministratoren oder wenn mehrere Computer verwaltet werden m├╝ssen.

1. Zuerst suchen Sie nach "gpedit.msc"im Startmen├╝ und ├Âffnen Sie den Gruppenrichtlinien-Editor. Gehen Sie im Editor zu" Benutzerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Startmen├╝ und Taskleiste ".

2. Suchen Sie im rechten Fenster das Symbol "Entfernen Sie das Benachrichtigungs- und Aktionscenter"Richtlinie. W├Ąhlen Sie im Fenster mit den Richtlinieneinstellungen"aktiviert"und klicken Sie auf"Sich bewerben" und "Okay", um die ├änderungen zu speichern.

2019 01 23 13 07 44

Beachten Sie dies auch, wenn Sie Benachrichtigungen deaktivierenoder sogar Benachrichtigungen f├╝r einzelne Apps, einige Apps k├Ânnen weiterhin Benachrichtigungen anzeigen. Dies liegt daran, dass diese Apps ihr eigenes Benachrichtigungssystem verwenden, anstatt das von Windows 10 bereitgestellte. Sie k├Ânnen diese Art von Verhalten in Anwendungen wie Antivirus und Firewall beobachten. In diesen F├Ąllen m├╝ssen Sie Benachrichtigungen f├╝r diese App deaktivieren, indem Sie ihre Einstellungen ├Ąndern.

Bemerkungen: