/ / Ändern der PowerShell-Ausführungsrichtlinie in Windows 10

Ändern der PowerShell-Ausführungsrichtlinie in Windows 10

Mit PowerShell k├Ânnen Sie fast alles auf einem Computer automatisierenWindows-System. Wenn Sie versuchen, ein benutzerdefiniertes oder heruntergeladenes PowerShell-Skript auszuf├╝hren, wird standardm├Ą├čig der Fehler "Skript kann nicht geladen werden, da das Ausf├╝hren von Skripts auf diesem System deaktiviert ist" ausgegeben.

PowerShell-Ausf├╝hrungsfehler

Dieser Fehler tritt aufgrund des eingeschr├Ąnkten aufAusf├╝hrungsrichtlinie. Um Skripte auszuf├╝hren, m├╝ssen Sie unterschiedliche Ausf├╝hrungsrichtlinien festlegen. Falls Sie sich fragen, wie Sie die PowerShell-Ausf├╝hrungsrichtlinie in Windows 10 ├Ąndern k├Ânnen.

Springen zu:

Was sind Ausf├╝hrungsrichtlinien?

Sie k├Ânnen sich Ausf├╝hrungsrichtlinien wie eine Bedingung vorstellen. Eine Bedingung muss erf├╝llt sein, um bestimmte Konfigurationen oder Skripte auszuf├╝hren. Wenn nicht, wird die Konfiguration oder das Skript nicht wie erwartet ausgef├╝hrt.

Obwohl eine Ausf├╝hrungsrichtlinie die Ausf├╝hrung bestimmter Konfigurationsdateien oder Skripts blockieren kann, gelten diese Richtlinien jetzt nicht eine Sicherheitsma├čnahme. Tats├Ąchlich k├Ânnen sie leicht umgangen werden. In Microsoft-Worten sind Ausf├╝hrungsrichtlinien nur Grundregeln. Diese Regeln verhindern, dass Sie versehentlich gegen die Richtlinien versto├čen.

PowerShell verf├╝gt ├╝ber sechs verschiedene Ausf├╝hrungsrichtlinien. Sie sind wie folgt.

1. Restricted Execution Policy

Wie Sie aus dem Namen selbst ersehen k├Ânnen, eingeschr├ĄnktPolitik ist die begrenzteste Politik. Die Richtlinie wird standardm├Ą├čig auf allen Windows 10-PCs angewendet. Unter dieser Richtlinie k├Ânnen Sie nur einzelne Befehle ausf├╝hren. Sie k├Ânnen keine PowerShell-Skripts, Konfigurationsdateien oder Modulskriptdateien ausf├╝hren.

2. Alle unterzeichneten Ausf├╝hrungsrichtlinien

Wenn diese Option aktiviert ist, k├Ânnen Sie mit der Richtlinie Alle signierten nur ausf├╝hrensignierte PowerShell-Skripte. Diese Bedingung gilt auch f├╝r Ihre eigenen benutzerdefinierten Skripts. Wenn der Skript-Herausgeber noch nicht als vertrauensw├╝rdig oder nicht vertrauensw├╝rdig eingestuft ist, werden Sie aufgefordert, einen auszuw├Ąhlen.

3. RemoteSigned-Ausf├╝hrungsrichtlinie

Mit der RemoteSigned-Richtlinie k├Ânnen Sie beide Skripts ausf├╝hrenaus dem Internet heruntergeladen und diejenigen, die Sie erstellen. W├Ąhrend die auf Ihrem lokalen Computer erstellten Skripts keine digitale Signatur erfordern, erfordern aus dem Internet heruntergeladene Skripts eine digitale Signatur eines vertrauensw├╝rdigen Herausgebers. Wenn jedoch f├╝r die heruntergeladenen Skripts keine digitale Signatur vorhanden ist, k├Ânnen Sie sie dennoch ausf├╝hren, indem Sie das Skript mithilfe des Cmdlets "Unblock-File" manuell entsperren. Bei Windows-Servern ist RemoteSigned die Standardausf├╝hrungsrichtlinie.

4. Uneingeschr├Ąnkte Ausf├╝hrungsrichtlinie

Der Name sagt es nicht? Unter der Richtlinie "Uneingeschr├Ąnkt" k├Ânnen Sie sowohl heruntergeladene als auch Ihre auf dem lokalen Computer erstellten Skripts ohne Einschr├Ąnkungen ausf├╝hren. PowerShell zeigt jedoch eine Warnmeldung an, wenn Skripts oder Konfigurationen ausgef├╝hrt werden, die aus dem Internet heruntergeladen wurden. Uneingeschr├Ąnkt ist die Standardrichtlinie f├╝r Nicht-Windows-Systeme.

5. Ausf├╝hrungsrichtlinie umgehen

Die Umgehungsrichtlinie ist einen Schritt h├Âher als Uneingeschr├Ąnkt. Unter dieser Richtlinie wird kein Skript oder keine Konfigurationsdatei blockiert. Tats├Ąchlich werden in dieser Richtlinie nicht einmal Warnmeldungen angezeigt. Im Allgemeinen wird diese Richtlinie als Teil einer gr├Â├čeren Anwendung verwendet, die ├╝ber eigene Richtlinien und Sicherheitsimplementierungen verf├╝gt. Allgemeine Benutzer sollten diese Richtlinie so gut wie nie anwenden.

6. Undefinierte Ausf├╝hrungsrichtlinie

Undefinierte Richtlinien bedeuten, dass keine Ausf├╝hrung erfolgtim aktuellen Geltungsbereich. Wenn alle Bereiche undefiniert sind, ist die effektive Richtlinie restriktiv. Wenn Sie zuvor gelesen haben, ist Restriktiv die Standardrichtlinie f├╝r alle regul├Ąren Windows-Systeme (Pro und Home).

Jetzt wissen Sie, was die Ausf├╝hrungsrichtlinien sindBefolgen Sie die folgenden Schritte, um die PowerShell-Ausf├╝hrungsrichtlinie in Windows 10 zu ├Ąndern. Die Blow-Schritte funktionieren auch in Windows 7 und Windows 8, unabh├Ąngig von der PowerShell-Version.

Ändern Sie die Ausführungsrichtlinie in PowerShell

1. Um die Ausf├╝hrungsrichtlinie in PowerShell zu ├Ąndern, ben├Âtigen Sie Administratorrechte. Suchen Sie im Startmen├╝ nach PowerShell, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und w├Ąhlen Sie "Als Administrator ausf├╝hren".

├ľffne Powershell als Admin

2. Als erstes m├╝ssen Sie die aktuelle Ausf├╝hrungsrichtlinie ├╝berpr├╝fen. Auf diese Weise wissen Sie, ob Sie die Ausf├╝hrungsrichtlinie ├Ąndern m├╝ssen oder nicht. F├╝hren Sie daher den folgenden Befehl aus, und PowerShell erkennt sofort, welche Ausf├╝hrungsrichtlinie derzeit aktiv ist. Wie Sie sehen, ist es in meinem Fall eingeschr├Ąnkt.

Get-ExecutionPolicy

Aktuelle Powershell-Ausf├╝hrungsrichtlinie abrufen

3. F├╝hren Sie den folgenden Befehl aus, um die Ausf├╝hrungsrichtlinie zu ├Ąndern oder festzulegen. Wenn Sie eine andere Ausf├╝hrungsrichtlinie verwenden m├Âchten, ersetzen Sie RemoteSigned durch den Namen anderer Ausf├╝hrungsrichtlinien.

Hinweis: Wenn Sie ein normaler Heim- oder Poweruser sind, der dies w├╝nschtUm benutzerdefinierte oder heruntergeladene PowerShell-Skripts auszuf├╝hren, empfehlen wir Ihnen, die RemoteSigned-Ausf├╝hrungsrichtlinie zu befolgen. Die RemoteSigned-Ausf├╝hrungsrichtlinie bietet ein ausgewogenes Verh├Ąltnis zwischen grundlegender Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit.

Set-ExecutionPolicy RemoteSigned

Ändern Sie die Powershell-Ausführungsrichtlinie

4. Sobald Sie den obigen Befehl ausf├╝hren, werden Sie aufgefordert, Ihre Aktion zu best├Ątigen. Art EIN Klicken Sie im PowerShell-Fenster auf und dr├╝cken Sie Eingeben um die ├änderung der Ausf├╝hrungsrichtlinie zu best├Ątigen.

Best├Ątigen Sie die ├änderung der Ausf├╝hrungsrichtlinie

5. Um die Richtlinien├Ąnderung zu ├╝berpr├╝fen, f├╝hren Sie das Cmdlet Get-ExecutionPolicy erneut aus, und Sie sollten feststellen, dass es RemoteSigned zur├╝ckgibt.

├ťberpr├╝fen Sie die ├änderung der Powershell-Ausf├╝hrungsrichtlinie

Das ist alles. Es ist einfach, die PowerShell-Ausf├╝hrungsrichtlinie zu ├Ąndern.

Wenn Ihnen dieser Artikel gef├Ąllt, lesen Sie, wie Sie in PowerShell vergr├Â├čern und verkleinern und wie Sie PowerShell-Skripts in Windows 10 nach Zeitplan ausf├╝hren.

Bemerkungen: