/ / Direct Downloads Links f├╝r KB4497935 Offline Installer Build 18362.145

Direkte Downloads Links f├╝r KB4497935 Offline Installer Build 18362.145

Microsoft hat gerade das Update KB4497935 f├╝r Benutzer von Mai 2019 ver├Âffentlicht. Das Update bringt einige Korrekturen und behebt Probleme wie Bluetooth-Probleme, benutzerdefinierte URI-Schemata, Direct3D-Probleme usw. Sie k├Ânnen Unten finden Sie die direkten Download-Links f├╝r KB4497935.

Windows 10 kann Updates f├╝r automatisch herunterladenSie. Sie k├Ânnen auch die Aktualisierung von Windows 10 erzwingen. ├ľffnen Sie dazu die App PC-Einstellungen und gehen Sie zu Update & Sicherheit -> Windows Update. Klicken Sie im rechten Bereich auf die Schaltfl├Ąche Nach Updates suchen. Windows 10 l├Ądt das Update KB4497935 automatisch herunter und installiert es.

Kb4497935

Wenn Sie Windows 10-Updates angehalten haben, verwenden Sie die folgenden Download-Links, um das KB4497935-Update f├╝r Windows 10 herunterzuladen.

KB4497935 Download-Links

Die folgenden Download-Links enthalten sowohl 32-Bit- als auch42-Bit-Installationsprogramme. Klicken Sie auf den Download-Link, der auf Ihrem Systemtyp basiert, und der Download beginnt sofort. Nach dem Herunterladen k├Ânnen Sie das Update KB4497935 wie jede andere Windows-Software installieren.

KB4497935 Änderungen

  • Behebt ein Problem, das m├Âglicherweise verhindert, dass benutzerdefinierte URI-Schemata f├╝r Anwendungsprotokoll-Handler die entsprechende Anwendung f├╝r lokales Intranet und vertrauensw├╝rdige Sites in Internet Explorer starten.
  • Behebt ein Problem, das das Starten bestimmter Apps verhindert, wenn Sie die Ordnerumleitung f├╝r den Roaming AppData-Ordner auf einen Netzwerkpfad festlegen.
  • Behebt ein Problem, bei dem sich der Nachtlichtmodus w├Ąhrend des Anzeigemodus ├Ąndert.
  • Behebt ein Problem, das das Rendern eines Vollbild-Spiels beeintr├Ąchtigen kann, wenn die Microsoft-Spieleleiste ├╝ber dem Spiel angezeigt wird.
  • Behebt ein Problem, das das Entfernen von Bluetooth┬«-Peripherieger├Ąten von einigen Systemen mit bestimmten Bluetooth-Funkger├Ąten verhindert.
  • Behebt ein Problem, das dazu f├╝hren kann, dass Ereignis 7600 im DNS-Serverereignisprotokoll (Domain Name System) einen nicht lesbaren Servernamen enth├Ąlt.
  • Behebt ein Problem, bei dem die Punkte pro Zoll (DPI) des Gastes nicht mit dem Host ├╝bereinstimmen.
  • Behebt ein Problem, das einen externen USB-Anschluss verursachen kannGer├Ąt oder SD-Speicherkarte, die w├Ąhrend der Installation einem falschen Laufwerk zugewiesen werden sollen. Weitere Informationen finden Sie unter "Dieser PC kann nicht auf Windows 10 aktualisiert werden" auf einem Computer, an den ein USB-Ger├Ąt oder eine SD-Karte angeschlossen ist.
  • Behebt ein Problem, bei dem ein Dateifreigabe-Zeuge keine SMB-Handles (Server Message Block) entfernt, wodurch ein Server m├Âglicherweise keine SMB-Verbindungen mehr akzeptiert.
  • Behebt ein Problem, das verhindert, dass eine Anwendungsprotokoll-URL ge├Âffnet wird, wenn sie auf einer Intranetseite gehostet wird.
  • Behebt ein Problem mit BranchCache, wenn es vorhanden istverteilter Cache-Modus. BranchCache belegt m├Âglicherweise mehr Speicherplatz als f├╝r den Neuver├Âffentlichungscache zugewiesen ist. Um das Problem vollst├Ąndig zu beheben, sollten Ger├Ąte, die die Speicherplatzzuweisungen ├╝berschritten haben, BranchCache mit dem Befehl netsh branch cache flush leeren.
  • Behebt ein Problem, das m├Âglicherweise verhindert, dass einige Direct3D-Anwendungen und -Spiele in den Vollbildmodus wechseln, wenn die Ausrichtung der Anzeige von der Standardeinstellung abweicht.
  • Behebt ein Problem beim Erstellen einer Windows-Katalogdatei auf einem x64-System mit Windows System Image Manager. Weitere Informationen finden Sie unter Neuigkeiten in ADK-Kits und -Tools.

Das ist es.

Bemerkungen: