/ / So erstellen Sie ein Lenovo Recovery-USB-Laufwerk unter Windows 10

So erstellen Sie ein Lenovo Recovery-USB-Laufwerk unter Windows 10

Wenn Ihr Lenovo Laptop nicht bootet, k├Ânnen Sie verwendendie Windows-USB-Wiederherstellung, um das System schnell wiederherzustellen. Wenn jedoch keine Wiederherstellungsdateien vorhanden sind, k├Ânnen Sie den Windows-Wiederherstellungsmodus nicht verwenden. In solchen Situationen k├Ânnen Sie ein Lenovo Recovery-USB-Laufwerk erstellen, um Windows 10 wiederherzustellen oder neu zu installieren. Lassen Sie sich zeigen, wie.

Bevor Sie fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre habenLaptop-Seriennummer bereit. Sie m├╝ssen Ihr Ger├Ąt mit der Lenovo Seriennummer ├╝berpr├╝fen. Im Allgemeinen finden Sie die Seriennummer unten auf dem Ger├Ąt oder im BIOS. Dar├╝ber hinaus sollten Sie ein Konto bei Lenovo haben. Wenn Sie noch keinen haben, k├Ânnen Sie sich bei der ├ťberpr├╝fung Ihres Laptops anmelden.

Schritte zum Erstellen eines Lenovo USB-Wiederherstellungslaufwerks

Erstellen eines Wiederherstellungslaufwerks f├╝r Ihren Lenovo Laptopist ganz einfach. Tats├Ąchlich stellt Lenovo eine einfache Erstanbieter-Software namens Digital Download Recovery Service (DDRS) zur Verf├╝gung, mit der ein USB-Wiederherstellungslaufwerk erstellt werden kann. Dieser Vorgang ist jedoch nicht augenblicklich. Sie m├╝ssen eine Bestellung f├╝r den digitalen Download aufgeben. Mit dieser Bestellung erstellt Lenovo Wiederherstellungsdateien f├╝r Ihren Computer oder Laptop. Halten Sie, wie bereits erw├Ąhnt, die Seriennummer Ihres Lenovo Ger├Ąts bereit.

1. Gehen Sie zuerst zu diese Seite, Geben Sie die Seriennummer Ihres Lenovo Laptops ein und klicke auf den Gehen Taste.

Lenovo Recovery USB-Laufwerk Schritt 01

2. Lenovo ├╝berpr├╝ft nun die Seriennummer Ihres Ger├Ąts. Wenn es richtig ist, werden Ihnen zus├Ątzliche Optionen angezeigt. W├Ąhlen Sie hier Ihr Land und Ihre Sprache aus. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, w├Ąhlen Sie als Betriebssystem Windows 10 aus und stimmen Sie den allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen zu. Klicke auf das N├Ąchster Taste.

3. Wenn Sie noch nicht angemeldet sind, werden Sie von Lenovo aufgefordert, sich in Ihrem Konto anzumelden. Sie k├Ânnen sich auch direkt von dieser Seite aus f├╝r ein neues Konto anmelden. F├╝llen Sie alle Felder aus und klicke auf den einreichen Taste.

4. Sobald Sie die Bestellung abschicken, beginnt Lenovo mit der Erstellung Ihrer USB-Dateien f├╝r die Wiederherstellung digitaler Downloads. Es kann einige Zeit dauern (ungef├Ąhr eine oder zwei Stunden), bis der Vorgang abgeschlossen ist.

5. Nach ein oder zwei Stunden einstecken ein 16 GB USB-Laufwerk. Stellen Sie sicher, dass das Laufwerk keine wichtigen Daten enth├Ąlt. Bei der Wiederherstellung wird das USB-Laufwerk gel├Âscht.

6. Nun herunterladen Starten Sie die Lenovo USB-Wiederherstellungssoftware und doppelklicken Sie darauf. Auf dem Hauptbildschirm w├Ąhlen Sie "Laden Sie die Wiederherstellungsdateien herunter und erstellen Sie einen Wiederherstellungs-USB-Stick" M├Âglichkeit.

Lenovo Recovery USB-Laufwerk Schritt 02

7. Sie werden nun aufgefordert, sich bei Ihrem Lenovo Konto anzumelden. F├╝llen Sie die Details aus und klicken Sie auf Anmelden Taste.

Lenovo Recovery USB-Laufwerk Schritt 03

8. Wenn Ihre Bestellung f├╝r den digitalen Download abgeschlossen ist, wird sie in der Liste angezeigt. W├Ąhlen Sie die Bestellung aus und klicken Sie auf N├Ąchster Taste.

9. W├Ąhlen Sie in diesem Bildschirm einen Download-Speicherort aus und klicken Sie auf Herunterladen Taste. Stellen Sie sicher, dass am Download-Speicherort mindestens 20 GB freier Speicherplatz vorhanden sind.

10. W├Ąhlen Sie nach Abschluss des Downloads Ihr USB-Laufwerk aus dem Dropdown-Men├╝ aus und klicken Sie auf N├Ąchster Taste.

11. Wenn eine Meldung angezeigt wird, dass ein USB-Stick ├╝berpr├╝ft wurde oder USB-Partitionen erstellt wurden, klicken Sie auf Ja Taste.

12. Sobald Sie auf die Schaltfl├Ąche Ja klicken, startet der Lenovo USB Recovery Creator den Erstellungsprozess f├╝r die USB-Wiederherstellung.

13. Wenn Sie nach dem Erstellen des USB-Laufwerks alle heruntergeladenen Dateien l├Âschen m├Âchten, klicken Sie auf Ja Taste. Wenn Sie die heruntergeladenen Wiederherstellungsdateien behalten m├Âchten, klicken Sie auf "Kein Ausgang"und schlie├čen Sie die Wiederherstellungssoftware.

Lenovo Recovery USB-Laufwerk Schritt 04

Das ist es. Schlie├čen Sie einfach das USB-Wiederherstellungslaufwerk an Ihren Lenovo Laptop oder Computer an und starten Sie es. Folgen Sie dann dem Assistenten und schon sollte Ihr Computer in k├╝rzester Zeit einsatzbereit sein.

Unter Verwendung eines Dell-Laptops f├╝hren Sie die folgenden Schritte aus, um ein Dell Recovery-USB-Laufwerk zu erstellen.

Bemerkungen: